Gorgopotamos

Gorgopotamos ist eines der schönsten Dörfer der Präfektur Fthiotida und liegt etwa 16 km südöstlich von Loutra. Das Dorf liegt am Fuße des Berges Iti und in der Höhe von 35m, von viel Grün, natürliche Schönheit und das kristallklare Wasser des Flusses Gorgopotamos umgeben. Der Name des Dorfes ist auf den Fluss "Gorgopotamos", die nahe dem Dorf fließt und endet am Sperchios Fluss.

Oberhalb des Dorfes ist die historische Brücke von Gorgopotamos, dass die beiden Seiten des Iti verbindet und an dem Kreuze der Bahnstrecke Athen - Thessaloniki.

Eines der glorreichsten Seiten der modernen Geschichte Griechenlands wurde diese Brücke geschrieben. In der Nacht vom 25. November 1942, Widerstandsgruppen in Zusammenarbeit mit einer englischen Staffel unter dem Kommando von Oberst Mayer, sprengten die Brücke, wodurch lange Verzögerungen bei der Überquerung der Deutschen, die die Verbündeten in Afrika gedrückt.

Die griechische Regierung im Jahr 1982 wurde das Blow up des Gorgopotamos Bridge als offizielle Feier des griechischen Nationalen Widerstandes und als Datum der Feier, das Datum der Sprengung der Brücke.

Adresse

Manager:  Politou Panagiota

Addresse:    Loutra Ypatis

Ypati, Fthiotida

Postleitzahl : 35016

Telefon: 22310 - 59313

fax: 22310 - 59533

Senden Sie uns eine e-mail

Das Unternehmen wurde verstärkt für die Modernisierung im Rahmen des operationellen Programms "Digital Convergence",

mit der Co-Finanzierung von Griechenland, der Europäischen Union und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE),

in Übereinstimmung mit den Bedingungen für die Intervention der Gemeinschaft "Digital Griechenland - Alles ist möglich"